Spenden

Spenden

Jede Spende hilft …

Über jeden Euro freuen wir uns. Spenden und Beiträge bilden für die Gesellschaft für Naturheilkunde Deutschland e.V. (GfN) die Grundlage, um die als gemeinnützig anerkannte Arbeit fortzuführen. Wir bedanken uns recht herzlich auch für kleine Spenden. 

Gemeinsam sind wir stark

Spenden

Naturärzte und Homöopathen gelten häufig (wieder) als „Außenseiter“, obwohl sie auf Jahrhunderte zurückreichende deutsche Traditionen zurückgreifen. Deutschland verfügt über ein weltweit geschätztes Naturheilverfahren: die Homöopathie.
Doch über kaum ein anderes Thema in der Medizin wird so erbittert gestritten wie über Homöopathie.

Wir befassen uns neben wissenschaftlich anerkannten Methoden auch mit der Förderung von naturheilkundlichen Therapie- und Diagnoseverfahren, die – auch wenn manche umstrittenen sind – dennoch zu den sanften Heilmethoden zählen, sich aber von Scharlatanerie abgrenzen.

Auch wir meinen: Wer heilt, hat Recht!

Medizin und Gesundheit ist zu wichtig, um sie allein der Schulmedizin zu überlassen.

Weitere Beiträge und nützliche Informationen zu Themen rund um Naturheilkunde und Homöopathie finden Sie sowohl hier auf dieser Webseite als auch vertiefend in unserem Mitgliederbereich.

Bitte spenden Sie jetzt und unterstützen Sie unsere Arbeit

Spenden an die Gesellschaft für Naturheilkunde Deutschland e.V. sind in der Regel steuerlich absetzbar. Die Freistellungserklärungen des Finanzamts liegen vor.

 

SPENDEN SIE HIER

1,00 Euro

5,00 Euro

10,00 Euro

 

Wir freuen uns über jede Spende auf unser Konto:

Postbank München Kto. 6450-805 (BLZ 700 100 80).

Jeder Euro zählt. Wir laden Sie ein, als studierendes Mitglied mit einem jährlichen Beitrag von 50,00 € die Gesellschaft für Naturheilkunde Deutschland e.V. zu unterstützen. Vielleicht findet auch Studienmaterial auf unserer Webseite Ihr Interesse.

Etwaige Gewinne des Vereins werden ausschließlich für satzungsgemäße Zwecke verwendet.